Author: Meike Schmidt-Gleim

Auf dem Tisch

Zur Methodendiskussion des Projekts ATLAS VON ARKADIEN (Anna Artaker, Meike S. Gleim), die nächste Ausstellung des Projekts eröffnet am 16.10.2013, Neuer Kunstverein Wien, Hochhaus Herrengasse 6-8, http://www.neuer-kunstverein-wien.at/ „Erst das Zusammentreffen zweier verschiedener Straßennamen macht die Magie der ‚Ecke’.“ (Walter Benjamin,...

Domino (Interiors)

Anna Artaker & Meike SCHMIDT-Gleim in the context of the project ATLAS OF ARCADIA/ im Rahmen des Projekts ATLAS VON ARKADIEN, published in/publiziert in Streulicht, www.streulicht-mag.com Interiors are about more than taste and comfort. As Walter Benjamin demonstrates in his...

Was nie geschrieben wurde lesen

Vernissage: 03.05.13, 19h Ausstellungsdauer: 04.05.–18.05.13 Öffnungszeiten: Do., Fr., Sa. 16h–19h Uhr Führung durch die Ausstellung mit den Künstlerinnen und Roland Fischer-Briand, Mitherausgeber von Streulicht, am Samstag dem 18.05.13 um 17h. Die Ausstellung WAS NIE GESCHRIEBEN WURDE LESEN ist die erste Präsentation...

The Readability of the World as Mimesis

  Considerations in the Context of the Project “Atlas of Arcadia” Reading the world has a long tradition. Philosophers have given it the name hermeneutics. The legend says that hermeneutics is named after the messenger god Hermes, who translated the...

Die Lesbarkeit der Welt als Mimesis

Überlegungen im Kontext des Projektes “Atlas von Arkadien” Das Lesen der Welt hat eine lange Tradition, der Philosophen den Namen Hermeneutik gegeben haben. Die Legende besagt, dass Hermeneutik nach Hermes benannt wurde, dem Götterboten Hermes, der die unverständlichen Nachrichten der...